• 6508322-10_002
  • 6518322_001
  • 6518322_002
  • 6518322_AS-Tech-Air3-D_vorschau
  • 6508322_AS-Tech-Air3_vorschau

STELLA TECH-AIR 3 SYSTEM

499,95 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand
Marke
Alpinestars
Farbe
BLACK
Größe

Alpinestars – Tech-Air 3 Airbag System

Tech-Air® 3 kann über oder unter der Jacke getragen werden und ist leicht und einfach zu transportieren. Die neueste Ausgabe der Tech-Air®-Linie wurde entwickelt, um Pendler, Touren- und Alltagsfahrer mit einem effektiven Oberkörper-Airbag-Schutz zu schützen, der die gesamte Brust und den Rücken des Fahrers vor einem Aufprall abdeckt.

Details:

  • Stella-Version (Damen-Version) die eine ergonomisch optimierte Passform für Frauen aufweist.
  • Ausgestattet mit einem wasserfesten Hauptchassis und einer wasserdichten ECU und Elektronik kann dieses System über oder unter einer Motorradjacke getragen werden, einschließlich jeder Alpinestars-kompatiblen Jacke, jeder Leder- oder Textiljacke, vorausgesetzt, die Jacke bietet ausreichend Platz zum Aufblasen des Airbags.
  • Der Algorithmus von Alpinestars zur Auslösung der Aufprallerkennung wurde anhand von Millionen von Fahrkilometern und Tausenden von Stürzen entwickelt und verfeinert, so dass das System genau einschätzen kann, wann der Airbag vor einem Aufprall oder einer anderen gefährlichen Situation wie einem Lowside- oder Highside-Crash ausgelöst werden muss. Wenn Tech-Air® 3 den Beginn eines Aufpralls erkennt, aktiviert das System den schützenden Airbag innerhalb von Millisekunden, abhängig von der Größe des Airbags.
  • Tech-Air® 3 ist ein völlig eigenständiges System, das keine externen Anschlüsse oder Sensoren am Motorrad benötigt, um zu funktionieren. Tech-Air® 3 ist ein völlig autonomes aktives Airbagsystem.
  • Tech-Air® 3 verfügt über 6 integrierte Sensoren (3 Beschleunigungssensoren, 3 Gyroskope oder 1 triaxiales Gyroskop und 1 triaxialer Beschleunigungssensor), um in einer Vielzahl von dynamischen Fahrsituationen die beste Aufprallüberwachung zu gewährleisten.
  • Das Tech-Air® 3 Airbag-System wird automatisch über den magnetischen Reißverschluss aktiviert.
  • ECU und Elektronik sind in einem wasserdichten Gehäuse untergebracht, das sich auch bei nassem Wetter bewährt.
  • Dank des kompakten Designs kann das System in einem Rucksack oder unter dem Sitz des Motorrads verstaut werden, wenn es nicht gebraucht wird.
  • Ausgestattet mit einem diagonalen Reißverschluss, der die Brust komplett abdeckt und gleichzeitig den inneren Airbag verbirgt.
  • Der magnetische Reißverschluss wurde für eine einfache Handhabung und einen sicheren Verschluss des Airbags entwickelt.
  • Eine LED-Anzeige auf der vorderen Brust zeigt kontinuierlich den Betriebszustand des Airbags an.
  • Ein interner Magnetknopf erleichtert die Positionierung des Airbags über der Brust während der Fahrt.
  • Strategisch positionierte Stretcheinsätze auf beiden Seiten des Bauches, um die Ausdehnung des Airbags im Falle eines Aufpralls zu ermöglichen.
  • Integrierte Rückenprotektor-Tasche auf dem Rücken, um zusätzlichen passiven Rückenschutz unterzubringen.
  • Tech-Air® 3 enthält Alpinestars' kompakte elektronische Steuereinheit (ECU) der 2. Generation, die in den oberen Rücken der Tech-Air® 3 Weste eingebettet ist.
  • Tech-Air® 3 verwendet den Tech-Air® 5 Straßenalgorithmus, der aktiven Schutz bei Straßenfahrten und einer Vielzahl von Fahrbedingungen bietet, selbst wenn er angehalten wird.
  • Aktualisierbare System-Firmware, zugänglich über die Tech-Air® App.
  • Bluetooth Low Energy (BLE 5.0) Konnektivität mit der Tech-Air® App zeigt den Status des Systems, den Batteriestatus und die Fahrdaten an.
  • Tech-Air® 3 verwendet einen integrierten, zertifizierten Lithium-Ionen-Akku mit einer Akkulaufzeit von 40 Stunden und einer Aufladezeit von ca. 4 Stunden.
  • Die LED-Anzeige enthält auch ein haptisches Warnsignal, das durch Vibration bestätigt, dass das System aktiviert ist, und den Fahrer warnt, wenn der Akku zur Neige geht.
  • Der Argon-Gasbehälter, der das Aufblasgas für die Auslösung des Airbags liefert, ist in einem ergonomischen Gehäuse auf der rechten Seite des unteren Rückens des Fahrers untergebracht.
  • Das Gehäuse des Kanisters, die elektronische Verkabelung und der Airbag sind leicht zu entfernen.
  • Der Kanister kann von JEDEM Alpinestars-Händler ausgetauscht werden.
  • Die Weste ist waschbar.
  • Das Gehäuse ist mit einer wasserabweisenden Behandlung versehen, um eine effektive Leistung bei jedem Wetter zu gewährleisten.
  • Auch in einer Stella-Version (Damen-Version) erhältlich, die eine ergonomisch optimierte Passform für Frauen aufweist.

Sicherheit:

  • Das Tech-Air® 3 System ist so konzipiert, dass es über und unter der Jacke getragen werden kann. Nach dem Aufblasen bietet das System dem Motorradfahrer eine schützende Abdeckung von Brust und Rücken für einen effektiven Oberkörperschutz.
  • Der ECU-Dichtungsschutz von Tech-Air® gewährleistet eine Allwetterleistung und ist für einen Temperaturbereich von -20 ⁰C bis +40⁰C zertifiziert.
  • Die ECU ist CE-zertifiziert
  • Die Argon-Inflatorpatrone ist CE-zertifiziert nach ISO26263, was die Einhaltung der Sicherheitsnorm bestätigt und bescheinigt, dass die Patronen sicher gehandhabt und gewartet werden können.
  • Nach europäischem Recht ist die CE-Kennzeichnung eine Konformitätsvoraussetzung für das Inverkehrbringen dieses Produkts. Die folgenden Normen gelten für dieses Produkt: Tech-Air® 3 Vollbrust und Vollrücken der Schutz des Airbags ist Kategorie II CE-zertifiziert nach der europäischen Verordnung 425/2017/EWG über persönliche Schutzausrüstungen (PSA), gemäß dem relevanten Teil der Airbag-Zertifizierungsnorm EN1621-4:2013, die eine Aufprallschutzleistung von nicht weniger als fünf Sekunden nach der Aktivierung garantiert. Aufprallschutzkleidung 17092 Klasse C (Oberbekleidung), wobei die Außenhülle aus wasserabweisendem Material besteht.